Instant-serie

Bei der Instant-Serie werden die Weine im Weinschlauch bzw. in der Bag-in-Box unter- bzw. außerhalb des Fasses gelagert. Das Fass mit dem Zapfsystem kann auf die Theke oder einen Schrank aufgesetzt werden. Der Wein lagert zum Beispiel im unteren Bereich der Theke und kann hier außerhalb des Sichtbereichs des Gastes gelagert und getauscht werden. Mittels einer Pumpe wird der Wein in den Zapfhahn transportiert. Hierbei läuft der Wein durch einen Kompressor, der diesen auf die passende Temperatur kühlt. Dies ist sicherlich die professionellste Lösung offenen Wein zu zapfen. Im Fass lassen sich bis zu vier Zapfhähne einbauen. Mittels Adapter und Weichen lassen sich im Unterbau des Fasses mehrere Weinschläuche parallel anschließen. Pro Zapfhahn haben Sie somit die Möglichkeit je nach Volumen bis zu 3 Weinboxen anzuschließen. Alternativ zu den Bag-in-Box Weinen lassen sich hier auch Keykegs anschließen.



Preise und Lieferzeiten auf Anfrage.

* die angegebenen Beispielleasingrate basiert auf eine Laufzeit von 48 Monate ohne Sonderzahlung bei dem Nachweis eines Gewerbes zzgl. einmaliger Bearbeitungsgebühr von 79,00 Euro - zzgl. Mehrwertsteuer.

 

Interessante Pakete in Verbindung mit der Abnahme von Wein aus unserem Sortiment bieten wir Ihnen gerne an.

 

Wir sind Vertriebspartner von Vintar für Deutschland.