Weinschlauch - Gastro

heute wird der wein gezapft! Die kostengünstige und praktische Alternative für die Gastronomie!

Möchten Sie Ihre Weine besser kalkulieren, weniger geöffnete Weinflaschen wegschütten und kein Altglas entsorgen?

Wir bieten hochqualitative Weine in der innovativen Bag-in-Box (Weinschlauch) für die Gastronomie und Hotellerie an. Wir haben ein sorgfältig zusammengestelltes Sortiment an Rot- und Weißweine sowie Rosés.

 

Abgefüllt im Weinschlauch – ideal für den offenen Wein.

Optimal und stilecht in Verbindung mit unseren hochprofessionellen Zapfanlagen von Vintar.

Überzeugen Sie sich!

 


Vorteile des Weinschlauchs gegenüber einer Flasche:

  • leicht und platzsparend
  • keine Altglasentsorgung
  • kein Entkorken
  • kein Verlust durch Korkgeschmack

 

 

  • bis zu 40% günstiger als in der Flasche
  • nach Anbruch wochenlang haltbar
  • optimal für den offenen Wein

Auf Wunsch liefern wir den passenden Bag-in-Box-Dispenser in verschiedenen Farben dazu. Wir schnüren passende Weinpakete in Kombination mit dem Dispenser.

Übrigens sind unsere Weine in Verbindung mit den Fässern eine kluge Lösung für alle All-Inclusive-Hotels. Der Gast kann hier ganz einfach aus schönen Fässern, die auch Ihre Räume dekorieren, sein Glas Wein selber zapfen.

 

Wir sind in Deutschland exklusiver Vertriebspartner von Vintar Weinkühlsysteme aus Italien.

 

Gerne machen wir Ihnen ein Angebot auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

 

 


wir verbessern ihre weinkalkulation!

Ein Kalkulationsbeispiel mit unseren Weinen aus dem Weinschlauch im Vergleich zu qualitativ gleichwertigen Weinen aus der Flasche:

Flaschenpreis: 6,00 Euro = 8,00 Euro/Liter (D.O.C. Qualität)

5 Liter im Weinschlauch: 19,80 Euro = 3,96 Euro/Liter (identischer Wein in D.O.C. Qualität)

1 Liter = 5 Gläser à 0,2 Liter

1 Glas im Restaurant: 4,50 Euro = 22,50 Euro Erlös/Liter

Gewinn pro Liter bei Ausschank aus Flaschen: 14,50 Euro

Gewinn pro Liter bei Ausschank aus dem Weinschlauch: 18,54 Euro

Bei diesem Beispiel verbessern Sie Ihre Marge pro Liter verkauftem Wein im offenen Ausschank um 4,04 Euro.

Das macht eine Margenverbesserung von ca. 28%!

Nicht berücksichtigt ist hierbei die Zeitersparnis bei Einschenken des Glases. Das Entnehmen der Flasche aus der Kühlschublade (bei gekühlten Weinen), das Öffnen der Flasche sowie das wieder verschließen der Flasche entfällt. Dazu der Schankverlust bei am Abend nicht ausgeschenktem Wein aus der Flasche, der am nächsten Tag nicht mehr frisch ist.

Bei diesen Vorteilen rechnet sich die Investition in eine Zapfanlage von Vintar sehr schnell.

 

Dieses Beispiel lässt sich natürlich auch mit einfacheren Qualitäten, wie zum Beispiel Landweinen, rechnen. Sicher ist dabei immer, dass der Ausschank aus dem Weinschlauch eine sehr gute Verbesserung Ihrer Marge darstellt!


 

 

Wir sind kontrolliert und biozertifiziert durch ÖkoP - DE-ÖKO-037